Essex Furukawa Affirms Commitment to The Copper Mark Assurance Process

13. Juni 2022

ATLANTA, GA – Essex Furukawa Magnet Wire, der weltweit größte Hersteller von Magnet- und Wickeldrähten, setzt seine Teilnahme am Programm für Halbfabrikathersteller von The Copper Mark fort und hat den „Copper Mark Assurance Process“ begonnen.

The Copper Mark ist das einzige umfassende Programm zur Sicherung des Engagements für Soziales und Umwelt der Kupferindustrie. Essex Furukawa war einer der ersten Hersteller, der als Partner von Halbfabrikatherstellern an diesem Pilotprojekt teilnimmt. Die Partnerschaft steht im Einklang mit Essex Furukawa und seiner Vision 2030, um die Rechenschaftspflicht, Berichterstattung und Governance sowie die Transparenz der Lieferkette seines ganzheitlichen Nachhaltigkeitsprogramms zu erfüllen.

Essex Furukawa ist stolz darauf, gemeinsam mit The Copper Mark auf die Umsetzung der Vision 2030 hinzuarbeiten.

 

Austin Robinson, Sustainability Project Manager bei Essex Furukawa, sagte, dass die Entscheidung, dieses Programm fortzusetzen, außerordentlich leicht fiel.

„Die Mission von The Copper Mark ist eindeutig“, sagte sie. „Kupferproduzenten, die an The Copper Mark teilnehmen, verpflichten sich, verantwortungsvolle Produktionspraktiken durch eine unabhängige Bewertung durch Dritte zu demonstrieren. Diese Bewertungen und Transparenz sind Teil dessen, was wir mit unserer Vision 2030 von Essex Furukawa erreichen wollen.“

„Wir haben uns schriftlich verpflichtet, Richtlinien und Praktiken einzuführen, die den Kriterien an eine verantwortungsvolle Produktion von The Copper Mark entsprechen. Wir freuen uns, eine führende Position innerhalb der Branche einzunehmen, und fordern andere auf, unserem Beispiel zu folgen.“

Essex Furukawa has completed Phase 1, a self-assessment, that took place between October 2021 and March 2022 with The Copper Mark. As it moves into the second Phase, the assurance process, Copper Mark aims to provide Essex Furukawa, as well as other participants in achieving five key aspects. With the expanded commitment, Essex Furukawa has signed on for four additional measurable status’, that include:

• innerhalb von 24 Monaten nach Unterzeichnung dieser Verpflichtungserklärung alle Kriterien von The Copper Mark zu erfüllen
• die Einhaltung der Kriterien von The Copper Mark durch die Teilnahme am Copper Mark Assurance Process nachzuweisen
• eine Kontaktperson zu benennen und ihr ein angemessenes Maß an Unterstützung und Ressourcen zur Koordination mit The Copper Mark bereitzustellen
• Informationen mit The Copper Mark und der Öffentlichkeit gemäß dem Copper Mark Assurance Process zu teilen

Es ist ein Prozess, an den Robinson glaubt.

„Der Ausbau unserer Beziehung zu The Copper Mark zeigt weiterhin unsere Unterstützung und unseren Glauben an die Schaffung einer nachhaltigen Zukunft“, sagte sie. „Wir werden jede Gelegenheit, die wir nutzen können, um unsere Bemühungen mit einem angesehenen Drittanbieter zu bestätigen, in Betracht ziehen. Ein Partner wie The Copper Mark, der zur Zusammenarbeit mit uns bereit ist, vereinfacht jeden weiteren Schritt für alle.“

Über Essex Furukawa

Essex Furukawa ist der führende, globale Anbieter von Lackdraht. Dieser wird von den meisten großen OEMs, Tier-1-Lieferanten und Branchenführern in den Bereichen Automotive, Energie, Industrie sowie im gewerblichen und privaten Wohnungsbau verwendet. Das in Atlanta ansässige Unternehmen ist ein globales Joint Venture, das im Jahr 2020 zwischen Essex Magnet Wire und Furukawa Electric Co., Ltd. gegründet wurde, die beide führend in der Entwicklung von Lackdrahtprodukten und kundenspezifischen Lösungen sind. Das fusionierte Unternehmen, das sich auf die Stärken von Essex Magnet Wire und Furukawa Electric stützt, kann auf über zwei Jahrhunderte gemeinsamer Erfahrung und Kenntnisse zurückgreifen, um Innovationen voranzutreiben und sich gleichzeitig darauf zu konzentrieren, exzellente Fertigungsqualität und hervorragenden Kundenservice zu bieten. essexfurukawa.com

Über The Copper Mark

The Copper Mark ist ein Rahmenwerk, mit dem die Kupferindustrie ihre verantwortungsvollen Produktionspraktiken und ihren Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen nachweisen kann. The Copper Mark bietet ein umfassendes System, das 32 Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen im Zusammenhang mit der verantwortungsvollen Produktion von Kupfer auf der Grundlage der Risikobereitschaftsbewertung der Responsible Minerals Initiative (RMI) behandelt. Ursprünglich von der International Copper Association (ICA) entwickelt und finanziert, ist The Copper Mark eine unabhängige Einrichtung mit Sitz im Vereinigten Königreich. Weitere Informationen finden Sie unter coppermark.org.



Kontaktieren Sie uns direkt.

Wir wissen, dass jedes Projekt anders ist und dass nicht jede Anwendung eine einfach zu erfüllende Spezifikation mitbringt. Wir möchten mit Ihnen sprechen, um alle Ihre Herausforderungen zu bewältigen.

Click the platform below that you would like to share this on. Thanks for sharing!